Betreuung im Offenen Ganztag







OGS-Koordinator*innen & Teams:

Lengerich:
Lara Kippenbrock
kippenbrock@kreisel-emsdetten.de
01522/4577216

Lara Kippenbrock
Sarah Aschmann

Borghorst:
Fabienne Bernhard
f.bernhard@kreisel-emsdetten.de
02552/639551

Fabienne Bernhard
Conny Kandula, Yannick Albers, Fabienne Bernhard,
Maren Dahlhoff, Anna Bringemeier (v.l.)



An der Michael-Ende-Schule stehen den Familien unserer Schüler*innen an beiden Standorten Nachmittagsangebote im Rahmen des Offenen Ganztags zur Verfügung. Am Standort Lengerich gibt es eine Gruppe für acht Schüler*innen, am Standort Borghorst drei Gruppen für je acht Kinder.

Die Betreuung wird durch pädagogisch ausgebildete Teams unseres Kooperationspartners Kreisel e.V. sichergestellt.
Ab 11:30 Uhr sind diese vor Ort, um die Kinder im direkten Anschluss an das Schulende in Empfang zu nehmen.

Jede Gruppe ist personell mit einer Sozialpädagogen- und einer Erzieherstelle ausgestattet und wird durch den Schulträger der Michael-Ende-Schule – den Kreis Steinfurt – finanziert. Zusätzlich unterstützen Lehrkräfte, Jahrespraktikant*innen und Bundesfreiwilligendienstler der Schule die pädagogische Arbeit am Nachmittag.

Der Offene Ganztag an der Michael-Ende-Schule bietet so eine tragfähige Unterstützung für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, für eine Minderung eventueller sozialer Probleme in den Familien sowie in schwierigen Lebenssituationen.