Informationen zum Hygiene- und Infektionsschutz an der MES

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus während der Betreuung Ihrer Kinder in der Michael-Ende-Schule so gering wie möglich zu halten, setzen wir die Hygiene- und Infektionsschutzempfehlungen des Landes NRW und des Robert-Koch-Instituts konsequent um. Dies wird umso wichtiger, je mehr Schüler*innen in unseren Schulgebäuden in Lengerich und Borghorst betreut werden.

Daher geben wir Ihnen hier einen Überblick über alle allgemeinen Infektionsschutzinformationen und speziellen Maßnahmen, die wir an der MES in Abstimmung mit dem Schulträger zur Sicherstellung unser aller Gesundheit getroffen haben.

Infektionsschutzmaßnahmen an der MES


Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)